27/04/2014

Tipp
399

Tipp der Woche: Gemeinsam das Klima schützen

Wenn ich in einem Singlehaushalt lebe, bin ich automatisch für all meine Klimaschutzbemühungen selbst verantwortlich. Lebe ich aber mit anderen zusammen, verändert sich mein persönliches Klimaschutzkonzept automatisch: Womöglich protestieren die anderen Familienmitglieder, wenn ich die Heizung runterdrehe oder sehr viel Geld für Klimaschutzmaßnahmen ausgebe, die von den anderen als eher unwichtig betrachtet werden.

Lebe ich in einer Familie, muss ich mich also anpassen. Gleichzeitig habe ich aber auch die Möglichkeit, gemeinsam mit den anderen sehr viel mehr zu erreichen.

Wie wäre es mit einer Familienkonferenz zum Thema “Klimaschutz in den eigenen vier Wänden”? Im Zuge einer solchen Konferenz könnten beispielsweise die folgenden Fragen besprochen werden:

- Welche Klimaschutzziele sind den einzelnen Familienmitgliedern wichtig?
- In welchen Bereichen möchten die einzelnen Familienmitglieder etwas verändern?
- Gibt es konkrete Vorschläge für Veränderungen?
- Welche Widerstände gibt es innerhalb der Familie? An welchen Stellen ist welches Familienmitglied nicht gewillt, etwas an der jetzigen Situation zu verändern?
- Wo liegen die Stärken der einzelnen Familienmitglieder? (Vielleicht interessiert sich das eine Familienmitglied ganz besonders für das Thema Ernährung, während ein anderes Familienmitglied eher im Bereich Energie unterwegs ist.)

Anschließend könnte erörtert werden, welche Klimaschutzziele in der nächsten Zeit verfolgt werden sollen. Diese Ziele sollten schriftlich festgehalten werden. Wichtig dabei:

- Die Familie sollte realistisch bleiben und erreichbare Ziele setzen.
- Die Ziele sollten klar definiert und messbar sein.
- Es sollte eine klare Terminvorgabe geben, bis wann die einzelnen Ziele erreicht werden sollen.
- Es sollte klar festgelegt werden, wer welche Aufgabe zur Zielerreichung übernimmt.

In einer zweiten Familienkonferenz kann dann festgestellt werden, ob die einzelnen Ziele erreicht wurden, welche Probleme es bei der Zielerreichung gab und welche Ziele als nächstes umgesetzt werden sollen.

Copyright © 2012 Anke Goodwin - Klimaschutz-Selbstversuch - Alle Rechte vorbehalten

Powered by WordPress