09/09/2012

Tipp
379

Tipp der Woche: ökologische Outdoorkleidung

Ökologische Outdoorkleidung? Wie soll das denn gehen? In der Regel denken wir bei Outdoor- und Sportbekleidung an wasserfeste Gewebe mit allerlei Zusatzfunktionen wie “atmungsaktiv”, “winddicht” oder “besonders strapazierfähig”. Das klingt nach synthetischen Fasern, aufwändiger Herstellung und kein bisschen öko.

Pyua möchte diesem Image etwas entgegensetzen: Klamotten, die mit dem „Öko-Tex-Standard-100“ Zertifikat ausgezeichnet sind, Verzicht auf Lösungsmittel, niedriger Energieverbrauch bei der Herstellung, ökologische Verpackungsmaterialien, Recycling alter Pyua-Kleidung…

Copyright © 2012 Anke Goodwin - Klimaschutz-Selbstversuch - Alle Rechte vorbehalten

Powered by WordPress