19/10/2011

Selbstversuch: Physalis im Garten

Was mir auf der Fensterbank nicht gelingen wollte, ist einer Leserin im Garten geglückt: Der Anbau von Physalis:

“Vor einer Weile ist bei uns im Garten eine Pflanze aufgegangen. Und zwar eine, die niemand da gesät oder gepflanzt hat. Und es wusste auch niemand was es war. Daraus ist dann eine Ranke geworden und die hat auch hübsch geblüht. Irgendwie durfte die dann erstmal stehen bleiben. Es wusste trotzdem niemand was es war. Sah ein bisschen aus wie die Ranken von meiner Gurke oder sowas ähnliches. War es aber nicht. Als ich dann letztens nochmal hingegangen bin hab ich was interessantes entdeckt. Da hingen kleine Lampions dran. Da ist eine Physalis aufgegangen! Eine richtige. Mit Früchten dran. Und macht sich prima. Scheint total gesund zu sein und wäre es nicht so spät im Jahr würden die vermutlich sogar reif.”

Copyright © 2012 Anke Goodwin - Klimaschutz-Selbstversuch - Alle Rechte vorbehalten

Powered by WordPress