17/07/2011

Müll richtig sortieren

Die Deutschen sortieren ihren Müll. Das ist schon seit Jahren so. Es ist zum Automatismus geworden, jeder kann es, und doch sind wir irgendwie stolz darauf: Auf die Frage hin, was sie für den Umweltschutz tun, antworten die meisten Menschen “ich sortiere meinen Müll!”

Ob wir das wirklich so gut können, wie wir behaupten, wird regelmäßig kontrolliert. Da wird zum Beispiel überprüft, wie viele sogenannte “Fehlwürfe” im Glascontainer landen. Oder wie viel Plastikmüll in der grünen Tonne zu finden ist.

Interessanterweise kommt es bei den gelben Säcken nur sehr selten zu Fehlsortierungen. Zumindest seltener als bei der gelben Tonne. Das kommt daher, dass die gelben Säcke transparent sind, eine Fehlbefüllung daher sofort auffallen würde… auch dem Nachbarn auffallen würde… und das wollen wir ja nicht!

Schließlich sind wir doch stolz auf unsere Sortierfähigkeiten!

Copyright © 2012 Anke Goodwin - Klimaschutz-Selbstversuch - Alle Rechte vorbehalten

Powered by WordPress