14/09/2010

Mein Buch – ab sofort im Buchhandel erhältlich

Meine Diplomarbeit hat sich in ein Buch verwandelt. Books on demand ermöglicht den Druck und die Verbreitung meines Buches. Somit wird der Inhalt zugänglich.
Buchrücken des Buches Klimaschutz in den eigenen vier Wänden. Ein Selbstversuch.

Die Gestaltung übernimmt der Leser selbst. Und hier ist die Anleitung, wie auch die Gestaltung wieder zu dem wird, was sie mal war:

1. Löcher bohren

Mit Hilfe einer Standbohrmaschine oder eines Akkuschraubers werden zwei Löcher an den dafür vorgesehenen und auf dem Buchrücken mit einem X markierten Stellen gebohrt. Alternativ können die Löcher später mit Hilfe eines Lochers erstellt werden.

2. Kapitel erstellen

Der Umschlag des Buches wird vorsichtig mit Hilfe eines Cutters entfernt. Anschließend werden die einzelnen Kapitel auseinandergeschnitten. Falls nötig können die so entstandenen Hefte im Bund mit etwas Leim gefestigt werden.

3. Umschläge erstellen

Aus neun alten Pappen, Zeitungen oder Müslikartons werden neue Umschläge erstellt. Damit das Buch später problemlos gelesen werden kann, müssen die Umschläge biegsam sein. Steife Pappen eignen sich nicht.

Die Umschläge der sechs Hauptkapitel “Ressourcen”, “Energie”, “Freizeit und Reisen”, “Weitere Maßnahmen”, “Kleidung und Ernährung” und “Bauen und Finanzen” werden so groß angelegt, dass ein Teil des Umschlags später als Fähnchen aus dem Buchblock herausragt. Fähnchen beschriften. So kann jedes Kapitel schnell wiedergefunden werden. Die Buchblöcke nun in die jeweiligen Umschläge einpassen und einkleben.

Auch die Umschläge müssen gelocht werden. Entweder mit dem Akkuschrauber, der Standbormaschine, dem Locher oder einfach mit Hilfe eines spitzen Gegenstandes.

4. Buch binden

Das Buch kann nun mit Buchbinderschrauben, die man in jedem Baumarkt oder Bürobedarf kaufen kann, gebunden werden. Alternativ eignen sich alte Lederbänder oder Schnürsenkel.

Die Reihenfolge der einzelnen Kapitel kann nun wieder selbst bestimmt werden. Auf dem Buchrücken entsteht nach jeder Umsortierung ein individueller Farbcode.

5. Seiten anmalen

Zur besseren Übersicht ist die farbige Gestaltung der Diagramme zu empfehlen. Natürlich können auch alle anderen Seiten farbig gestaltet werden oder mit Anmerkungen versehen werden. Anmerkungen auf separaten Papieren können nach einfachem Lochen an jeder belieben Stelle eingebunden werden.

6. Fotos machen

Die Fotos vom fertigen, einzigartigen, individuellen Design-Buch, das wieder alle Vorteile der ursprünglichen Diplomarbeit aufweist, werden aninfo@klimaschtz-selbstversuch.de geschickt, damit sie auf dem Blog www.klimaschutz-selbstversuch.de ausgestellt werden können.

7. Buch lesen

Ach ja, das hätten wir ja fast vergessen: Natürlich kann man dieses Buch auch lesen und die darin vorgestellten Tipps umsetzen. Ich freue mich über jede Rückmeldung! Seien es neue Tipps, Erfahrungsberichte, Anmerkungen, Kritik, was auch immer…

Ich wünsche viel Spaß beim Basteln und Lesen

Der Umschlag des Buches wird mit Hilfe eines Cutters entfernt

Copyright © 2012 Anke Goodwin - Klimaschutz-Selbstversuch - Alle Rechte vorbehalten

Powered by WordPress